Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

Börsenradio: Top-Interviews direkt vom Markt
Herr Dr. David Pfarrhofer, Marktforschungs-Ges.m.b.H. & Co.KG
31.10.2018, 09:15:20

Weltspartag: Österreich fehlt Wirtschaftswissen - "Die Einstiegsdroge Aktien in Österreich müsste stärker beworben werden"

Herr Dr. David Pfarrhofer (Institutsleitung market Institut) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

Das Sparbuch bringt keine Zinsen mehr aber ist es deshalb out? "Wenn man sich Herrn und Frau Österreicher anschaut, sieht das ganz anders aus. Da ist und bleibt das Sparbuch die beliebteste Sparform. Da sind wir sehr veränderungsresistent" Problem: Das Geld wird real weniger wert im Laufe der Zeit. Aber woran liegt es? Vor allem Bildungsniveau und Wirtschaftswissen sind ausschlaggebend. "Die Einstiegsdroge Aktien in Österreich müsste stärker beworben werden."