Portrait Daniel Riedl

31.08.2017
Herr Mag. Daniel Riedl (Vorstandsmitglied) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

OGG-Datei

Der Immobilienkonzern BUWOG Group konnte im Geschäftsjahr 2016/17 neue Rekorde erzielen: Der FFO stieg 4,4 % auf 117,2 Mio. Euro. Das Konzernergebnis stieg 53 % auf 366,7 Mio. Euro. Die Dividende soll wieder bei 69 Cent je Aktie liegen. Für das Geschäftsjahr 2017/18 soll der FFO auf mindestens 125 Mio. Euro steigen. Auch die Aktie hat sich gut entwickelt. CEO Daniel Riedl: "Wir legen die Basis für weiteren Kursanstieg in den nächsten Jahren."

Besprochene Instrumente

BUWOG AG

Im Börsenradio auf wienerborse.at 24/7 am Puls des Kapitalmarktes
Börsenradio-Mikrofon

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.