Herr Harald Hagenauer, OESTERR. POST AG
14.11.2019, 15:34:00
Hallo Österreich - Weihnachtspäckchen bestellen kann losgehen, Post verdoppelt Kapazitäten pro Stunde - 20 Mio. Rückstellung

Herr Harald Hagenauer (Head of Investor Relations) im Gespräch mit Peter Heinrich

In der ersten 9 Monaten 2019 gab es bei der Österreichischen Post AG ein Paket-Plus von 11 % und sogar im Briefgeschäft hab es ein kleines Plus von 0,6 %. Das Weihnachtsgeschäft kann losgehen. Das neue Logistikzentrum in Hagenbrunn ist ja schon seit September im Betrieb. Die Datenschutzbehörde in Österreich hat eine Verwaltungsstrafe gegen die Österreichische Post AG verhängt. Die Post hat deswegen eine Rückstellung über 20 Mio. Euro gebildet. Die Strafe für die Post betrage 0,9 % des Jahresumsatzes 2018. Der Umsatz erhöhte sich im 3. Quartal 2019 im Vergleich zur Vorjahresperiode um 4 % auf 481 Mio. Euro.

Alle Evergreens der Wiener Börse 24/7 im Börsenradio
Börsenradio-Mikrofon

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.