Herr Mag. Bernd Maurer, Raiffeisen Centrobank
18.09.2019, 12:54:00
Analyst Bernd Maurer: BAWAG, Agrana, Andritz und FACC - diese Werte haben Potenzial

Herr Mag. Bernd Maurer (Head of Company Research) im Gespräch mit Andreas Groß

Die Lage am österreichischen Aktienmarkt ist gut, der ATX hat in diesem Jahr über 11 % zugelegt und ist vergleichsweise günstig bewertet, sagt Bernd Maurer, Analyst bei der RCB. Besonders gutes Ertragswachstum bescheinigt Maurer der BAWAG, einer der größten Banken Österreichs. Auch ein mögliches Aktienrückkaufprogramm führt der Experte als Kurstreiber an. Beim Nahrungsmittelkonzern Agrana, bekannt für Fruchtsäfte und den "Wiener Zucker" sieht Maurer klar die Talsohle durchschritten und setzt auf Ergebniswachstum durch wieder steigende Zuckerpreise. Auch der Maschinenbauer Andritz steht vor besseren Zeiten. Den jüngsten Kursverfall sieht Maurer als Übertreibung nach unten. Die Auftragslage ist gut und Andritz hat die Jahresziele bestätigt. Eine weitere Kaufempfehlung gibt es für den Flugzeugzulieferer FACC. Anleger haben zu heftig reagiert auf das "Aus" des Projekts Airbus A380. Maurer sieht wieder deutliches Upsidepotenzial.


Besprochene Instrumente

ANDRITZ AG
ATX Prime in EUR
AGRANA BETEILIGUNGS-AG
FACC AG
BAWAG GROUP AG
Alle Evergreens der Wiener Börse 24/7 im Börsenradio
Börsenradio-Mikrofon

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.