APA News

Wiener Börse (Schluss) 1 - ATX zieht um 1,74 Prozent an

24.11.2020, 17:42:00

Zweiter starker Handelstag in Folge

Die Wiener Börse hat am Dienstag mit satten Kursgewinnen geschlossen. Der heimische Leitindex ATX zog in einem starken europäischen Umfeld um 1,74 Prozent auf 2.570,40 Punkte an und knüpfte damit an seine Vortagesgewinne an. Der breiter gefasste ATX Prime stieg um 1,70 Prozent auf 1.309,54 Einheiten.

Bereits in der Früh war der heimische Aktienmarkt von starken Vorgaben der US-Börsen gestützt worden. Als diese am Nachmittag erneut klar fester eröffneten, baute auch die Wiener Börse ihre Kursgewinne aus. Der Dow Jones stieg am späten Nachmittag erstmals in seiner Geschichte über die Marke von 30.000 Zählern.

Daneben lagen noch weitere Nachrichten aus den USA vor, die positiv aufgenommen wurden. Der abgewählte Präsident Donald Trump hat die Behörden und seine Mitarbeiter angewiesen, beim Übergangsprozess zur neuen Regierung des Wahlsiegers Joe Biden zu kooperieren.

(Forts.) dkm/ger

 ISIN  AT0000999982


Preisinformation

Austrian Traded Index in EUR

Weitere News

Zur News-Übersicht


Disclaimer

Die Wiener Börse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Daten.
© 2020 Wiener Börse AG
Quelle: APA, Meldungen der letzten 4 Wochen