Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

APA News

USA: Produktivität fällt erstmals seit vier Jahren

10.12.2019, 15:03:00

In den USA ist die Produktivität der Wirtschaft erstmals seit knapp vier Jahren gefallen. Auf das Jahr hochgerechnet fiel der Output je Stunde im dritten Quartal um 0,2 Prozent, wie das US-Arbeitsministerium am Dienstag in einer zweiten Schätzung mitteilte. Es ist der erste Rückgang seit dem Schlussquartal 2015. In einer ersten Schätzung war ein etwas stärkerer Rückgang um 0,3 Prozent ermittelt worden.

Die Lohnstückkosten erhöhten sich um auf das Jahr hochgerechnet 2,5 Prozent. Das ist schwächer als in der Erstschätzung mit 3,6 Prozent ermittelt. Produktivität und Lohnstückkosten sind wichtige Richtgrößen für Unternehmen und die gesamtwirtschaftliche Entwicklung.

Eine schwache Produktivitätsentwicklung kann viele Ursachen haben. Neben ökonomischen Effekten sind auch statistische Probleme möglich, etwa eine unzureichende Erfassung neuer Technologien./bgf/jsl/mis

AXC0218 2019-12-10/15:03


Weitere News

Zur News-Übersicht


Disclaimer

Die Wiener Börse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Daten.
© 2019 Wiener Börse AG
Quelle: APA, Meldungen der letzten 4 Wochen