Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

APA News

Wiener Börse (Einheitswerte) - DWH schwächer - startup300 fester

22.07.2019, 15:52:00

Keine Bewegung im standard market auction

Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien gab es am Montag weder Kursgewinner noch -verlierer. Fünf Titel zeigten sich unverändert. Meistgehandelte Titel waren Oberbank AG Stämme mit 827 Aktien (Einfachzählung).

Im standard market auction ohne Bewegung blieben die Aktien von SW Umwelttechnik AG bei 17,00 Euro (25 Aktien), Oberbank AG Vorzüge bei 93,00 Euro (250 Aktien) und Oberbank AG Stämme bei 95,40 Euro (827 Aktien).

Ebenfalls nicht vom Fleck kamen BKS Bank AG Stämme bei 16,30 Euro (600 Aktien) sowie KTM Industries AG bei 53,00 Euro (749 Aktien).

Im direct market plus gaben DWH Deutsche Werte Holding um 1,94 Prozent auf 5,05 Euro ab (14.000 Stück). Hingegen legten startup300 um 6,36 Prozent auf 5,85 Euro zu (10.171 Stück).

(Schluss) mad


Weitere News

Zur News-Übersicht


Disclaimer

Die Wiener Börse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Daten.
© 2019 Wiener Börse AG
Quelle: APA, Meldungen der letzten 4 Wochen