Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

APA News

Aktien Frankfurt Schluss: Dax erreicht im Feiertagshandel Jahreshoch

20.06.2019, 17:53:00

Die Aussicht auf noch mehr billiges Geld hat den Dax <DE0008469008> am Donnerstag im Feiertagshandel mit 12 438 Punkten auf den höchsten Stand seit September vergangenen Jahres getragen. Nach der Europäischen Zentralbank am Dienstag hatte nun auch die Fed in den USA die Anlegerhoffnungen auf neue Zinssenkungen untermauert. An der tonangebenden Wall Street erreichte der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> ein Rekordhoch.

Am Nachmittag verlor der deutsche Leitindex Dax etwas an Schwung und schloss 0,38 Prozent höher bei 12 355,39 Punkten. Der MDax <DE0008467416>, in dem die Aktien mittelgroßer Unternehmen vertreten sind, legte an Fronleichnam um 0,42 Prozent auf 25 612,20 Punkte zu./la/he

 ISIN  DE0008469008  DE0008467416

AXC0196 2019-06-20/17:53


Weitere News

Zur News-Übersicht


Disclaimer

Die Wiener Börse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Daten.
© 2019 Wiener Börse AG
Quelle: APA, Meldungen der letzten 4 Wochen