Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

APA News

Mattel: Rückruf betrifft weniger als 100 Wiegen in Deutschland

15.04.2019, 12:49:00

FRANKFURT (dpa-AFX) - In Deutschland sind unter 100 Stück der von einem Rückruf betroffenen Baby-Wiegen des US-amerikanischen Herstellers Fisher-Price verkauft worden. Das berichtete eine Sprecherin des Unternehmens Mattel in Frankfurt, zu dem Fisher-Price gehört. Anlass für den Rückruf waren Berichte über Todesfälle, bei denen sich Säuglinge in der Wiege umgedreht hatten und erstickt waren. Derartige Vorfälle seien in Europa nicht gemeldet worden, sagte die Sprecherin. Von dem Rückruf sind rund 4,7 Millionen Exemplare der "Rock 'n Play Sleepers" betroffen. Das Unternehmen sprach von einem freiwilligen Rückruf in Abstimmung mit den Behörden./cam/DP/mis

 ISIN  US5770811025

AXC0128 2019-04-15/12:49


Preisinformation

MATTEL INC

Weitere News

Zur News-Übersicht


Disclaimer

Die Wiener Börse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Daten.
© 2019 Wiener Börse AG
Quelle: APA, Meldungen der letzten 4 Wochen