Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

APA News

Wiener Börse startet im Plus - ATX gewinnt 0,57 Prozent

11.02.2019, 09:20:00

voestalpine-Aktien starten Erholungsversuch

Die Wiener Börse hat am Montag im Plus eröffnet. Der heimische Leitindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 2.980,74 Zählern um 16,77 Punkte oder 0,57 Prozent über dem Freitag-Schluss (2.963,97). Bisher wurden 195.742 (Vortag: 312.981) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

Die europäischen Leitbörsen starteten ebenfalls mit Kursgewinnen in den Handelstag. Bei den Einzelwerten notierten die Aktien der voestalpine mit einem Plus von 1,45 Prozent im ATX-Spitzenfeld und starteten nach ihrem jüngsten Kurseinbruch somit einen Erholungsversuch. Auch FACC (plus 1,52 Prozent) und AT&S (plus 0,97 Prozent) legten klar zu.

(Schluss) dkm

 ISIN  AT0000999982


Preisinformation

Austrian Traded Index in EUR

Weitere News

Zur News-Übersicht


Disclaimer

Die Wiener Börse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Daten.
© 2019 Wiener Börse AG
Quelle: APA, Meldungen der letzten 4 Wochen