Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

APA News

Wiener Rentenmarkt baut Gewinne im Späthandel aus

09.02.2018, 16:55:00

Kurse österreichischer Staatsanleihen einheitlich im Plus

Der Wiener Rentenmarkt hat am Freitag im Späthandel seine Vormittagsgewinne noch etwas ausgebaut. Die Kurse der heimischen Staatsanleihen notierten einheitlich im Plus, im Gegenzug sanken die Renditen in allen Laufzeiten. Der deutsche Euro-Bund-Future tendierte ebenfalls klar im Plus.

Der heimische Rentenmarkt profitierte zum Wochenausklang weiter von der Nervosität an den Finanzmärkten. Die New Yorker Aktienbörsen drehten nach einer zunächst höheren Eröffnung noch im Frühhandel ins Minus. In Europa hatten die Aktienmärkte bereits zuvor klare Kursverluste verzeichnet. Die als weniger risikoreich geltenden Staatsanleihen konnte davon profitieren und waren als sicherere Häfen gesucht.

Um 16.25 Uhr notierte die Leitemission am europäischen Rentenmarkt, der deutsche Euro-Bund Future mit März-Termin, mit 158,00 um 26 Basispunkte über dem Schluss-Stand vom Vortag (157,74). Heute Früh notierte der Rentenfuture mit 157,98. Das Tageshoch lag bisher bei 158,44, das Tagestief bei 157,70, die Tagesbandbreite umfasst damit bisher 74 Basispunkte. In Frankfurt wurden bisher etwa 656.280 März-Kontrakte gehandelt.

Die Rendite der 30-jährigen heimischen Bundesanleihe lag am Nachmittag bei 1,54 (zuletzt: 1,60) Prozent, die der zehnjährigen Benchmark-Anleihe bei 0,83 (0,87) Prozent, jene der fünfjährigen bei 0,10 (0,14) Prozent und die Rendite der zweijährigen Emission betrug -0,52 (-0,49) Prozent.

Der Rendite-Spread zur vergleichbaren deutschen Benchmark-Anleihe betrug für die 30-jährige Bundesanleihe am Nachmittag 23 (zuletzt: 24) Basispunkte. Die zehnjährige Referenz-Bundesanleihe lag 14 (14) Basispunkte über der deutschen Zinskurve. Für die fünfjährige errechnet sich ein Rendite-Abstand von 10 (11) Basispunkten und für die zweijährige ein Aufschlag von 7 (10) Punkten gegenüber der vergleichbaren deutschen Anleihe.

Börsenkurse und Interbankhandel-Taxen von ausgewählten Benchmark-Anleihen:

Emission   LZ Kupon Handel ---    Rendite Kurs   Börse  
---        -- ---   Geld   Brief          heute  zuletzt
Bund 47/02 30 1,50  98,95  99,17  1,54    98,38  98,65  
Bund 27/04 10 0,50  97,10  97,19  0,83    97,01  97,18  
Bund 22/11 5  3,40  115,64 115,89 0,10    115,73 115,81 
Bund 19/10 2  0,25  101,30 101,33 -0,52   101,28 101,28 

(Schluss) dkm/sto


Weitere News

Zur News-Übersicht


Disclaimer

Die Wiener Börse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Daten.
© 2018 Wiener Börse AG
Quelle: APA, Meldungen der letzten 4 Wochen