Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren Schließen

APA News

Aktien New York Schluss: Rekordjagd geht auch 2018 munter weiter

03.01.2018, 22:16:00

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktien haben sich auch am zweiten Tag des neuen Börsenjahres zu Rekordhöhen aufgeschwungen. Sowohl der Dow Jones Index als auch der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> und der Technologie-Index Nasdaq 100 <US6311011026> stiegen am Mittwoch auf Bestmarken. Rückenwind kommt nach wie vor von der Konjunktur: Die Stimmung in der US-Industrie hatte sich im Dezember überraschend aufgehellt. Zudem dreht sich das Karussel der Fusionen und Übernahmen auch im neuen Jahr weiter.

Der Dow Jones Index stieg um 0,4 Prozent auf 24 922,68 Punkte. Das nächste Ziel für den Index, die runde Marke von 25 000 Punkten, rückt immer näher. Der S&P 500 legte um 0,64 Prozent auf 2713,06 Punkte zu. Der Nasdaq 100 rückte um 0,99 Prozent auf 6575,80 Punkte vor. Strategen mehrerer großer US-Investmentbanken hatten vor dem Jahreswechsel Kursgewinne auch im neuen Jahr prognostiziert und dies vor allem mit der robusten Wirtschaft begründet.

Das Protokoll der Fed-Sitzung vom Dezember bewegte die Kurse kaum. Trotz einer eher niedrigen Inflation hält die Notenbank an ihrem geldpolitischen Kurs fest. Die meisten Mitglieder im geldpolitischen Ausschuss sprechen sich für weitere graduelle Leitzinsanhebungen aus. Maßgeblich für das Straffungstempo dürfte demnach die künftige Entwicklung der Teuerung sein. Hierfür könnte am Freitag der US-Arbeitsmarktbericht für Dezember mit neuen Daten zu den Löhnen und Gehältern Impulse setzen./bek/he

 ISIN  US2605661048  US6311011026  US78378X1072

AXC0197 2018-01-03/22:16


Weitere News

Zur News-Übersicht


Disclaimer

Die Wiener Börse übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Daten.
© 2017 Wiener Börse AG
Quelle: APA, Meldungen der letzten 4 Wochen