Seit 28. November 2011 gibt es im Handelssytem Xetra® keine Unterscheidung zwischen „Börsepreisen“ (diese werden veröffentlicht bzw. an andere Systeme weitergegeben, zur Indexberechnung verwendet, lösen Volatilitätsunterbrechungen und bedingte Orders, z.B. Stop Orders, aus und aktualisieren den Referenzpreis) und „Marktpreisen“ (Crossing-Geschäfte von Handelsteilnehmern während des Fortlaufenden Handels; diese wurden nicht veröffentlicht bzw. an andere Systeme weitergegeben, wurden nicht zur Indexberechnung verwendet, lösten keine Volatilitätsunterbrechungen und keine bedingten Orders, z.B. Stop Orders, aus und aktualisierten nicht den Referenzpreis) mehr.

Die Wiener Börse AG hat auf ihrer Website die Anteile von (marktpreisrelevanten) Crossing-Geschäften (siehe dazu § 18 der Handelsregeln) pro Handelstag und ISIN zu veröffentlichen. 

Jahr wählen

Gewähltes Datum 01.12.2020 - 05.12.2020

Börsepreis- vs. Marktpreis-Umsätze (PDF)Börsepreis- vs. Marktpreis-Umsätze (CSV)
04.12.2020PDF-FileCSV-File
03.12.2020PDF-FileCSV-File
02.12.2020PDF-FileCSV-File
01.12.2020PDF-FileCSV-File