Letzter PreisDiff. % Diff. abs.ISINDatum, ZeitMPQ
136,0000+0,37 %+0,5000ATMARINOMED620.04.2021, 17:35:07D

Quelle: APA-Meldungen und Wiener Börse News der letzten 4 Wochen

Auf dieser Seite werden jene Ad-Hoc-Mitteilungen angezeigt, die vom OAM Issuer Info Center (IIC) der OeKB (issuerinfo.oekb.at) übermittelt wurden.
Unternehmen des Vienna MTF/direct market sind nicht verpflichtet ihre Meldungen an das OAM Issuer Info Center (IIC) der OeKB zu übermitteln.

Herr Andreas Grassauer, Marinomed Biotech AG
14.04.2021, 16:51:06
Marinomed: Virusblocker Nasenspray bringt 2020 Rekordumsatz - "Von Kapazitätenseite geht noch mehr"

Herr Andreas Grassauer (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

Marinomed ist aktuell vor allem wegen des Nasensprays im Fokus: das Carragelose Nasenspray könnte gegen Covid-19 helfen als Virusblocker gegen das Coronavius. Die Nachfrage ist stark angezogen und das zeigt sich in den Jahreszahlen 2020: Umsatzanstieg um 32 % auf 8,1 Mio. Euro, Rekordwert. Aktuell laufen einige Studien, die die prophylaktische Wirkung unterstreichen sollen. Marinomed schreibt als forschungsintensives Pharmaunternehmen aber weiterhin einen Verlust von -6 Mio. Euro. Investiert wird sowohl in das Hauptprodukt, die Marinosolv-Plattform, aber auch in das Carragelose-COVID-19-Programm. Für 2021 werden weitere Fortschritte in Aussicht gestellt. Trotz Verzögerungen wird die Marschroute beibehalten.


Besprochene Instrumente

MARINOMED BIOTECH AG

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.