Letzter PreisDiff. % Diff. abs.ISINDatum, ZeitMPQ
16,7800+1,82 %+0,3000AT000AGRANA321.08.2019, 09:04:06C

Quelle: APA-Meldungen und Wiener Börse News der letzten 4 Wochen

Auf dieser Seite werden jene Ad-Hoc-Mitteilungen angezeigt, die vom OAM Issuer Info Center (IIC) der OeKB (issuerinfo.oekb.at) übermittelt wurden.

Eine Sentiment-Analyse ist verfügbar, wenn es zu dieser Aktie innerhalb der letzten 15 Tage zumindest eine Meldung gab.
Quelle: Sentifi

Herr Gen. Dir. Dipl.-Ing. Johann Marihart, AGRANA BETEILIGUNGS-AG
11.07.2019, 11:05:00
AGRANA ist nicht nur Zucker, sondern: Bio-Plastik-Tüte, Handschuhpuder, Stärke für Fliesenkleber, Gipskartonplatten, Fertigputz

Herr Gen. Dir. Dipl.-Ing. Johann Marihart (Vorsitzender des Vorstandes) im Gespräch mit Peter Heinrich

AGRANA ist ja eigentlich ein Lebensmittelkonzern. Die AGRANA Beteiligungs-AG produziert übrigens auch Stärke für Fliesenkleber und Kosmetika, Spritzbeton … Handschuhpuder für chirurgische Handschuhe, für Trockenhaarshampoo, Soßen für MC Donalds. Das Zuckergeschäft bei AGRANA läuft schlecht. Das letzte Jahr 2018/19 war geprägt durch den historisch niedrigen Zuckerpreis und den Wegfall der Zucker-Quoten. Es scheint so weiterzugehen, denn das Konzernergebnis für das 1. Quartal 2019/20 lag bei 18,3 Mio. Euro rund -28 % unter dem Vorjahr. Der Zucker-Anteil bei AGRANA liegt nur bei 20 % Zucker, Stärke 30 %, Frucht 50 %. Warum koppelt sich die Isoglucose, am Zuckerpreis? AGRANA erwartet für das Geschäftsjahr 2019/20 im Segment Zucker einen deutlichen Anstieg beim Konzern-EBIT. Beim Konzernumsatz wird von einem moderaten Anstieg ausgegangen.


Besprochene Instrumente

ATX Prime in EUR
AGRANA BETEILIGUNGS-AG
Datum & Beitrag
Keine Ergebnisse gefunden
Im Börsenradio auf wienerborse.at 24/7 am Puls des Kapitalmarktes
Börsenradio-Mikrofon

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.