Letzter PreisDiff. % Diff. abs.ISINDatum, ZeitMPQ
30,7500-2,38 %-0,7500AT000094665230.07.2021, 17:35:21D

Quelle: APA-Meldungen und Wiener Börse News der letzten 4 Wochen

Auf dieser Seite werden jene Ad-Hoc-Mitteilungen angezeigt, die vom OAM Issuer Info Center (IIC) der OeKB (issuerinfo.oekb.at) übermittelt wurden.
Unternehmen des Vienna MTF/direct market sind nicht verpflichtet ihre Meldungen an das OAM Issuer Info Center (IIC) der OeKB zu übermitteln.

Herr Gerald Grohmann, SCHOELLER-BLECKMANN AG
19.05.2021, 13:35:50
Wieder in der Gewinnzone: SBO mit Erholung in Q1 - CEO Grohmann: "Der Nachholeffekt sollte 2022 verstärkt einsetzen"

Herr Gerald Grohmann (Vorsitzender des Vorstandes und CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

Ölfeldausrüster Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG (SBO) spürt in Q1 2021 eine Erholung. Die Nachfrage nach Öl und Gas zieht an. CEO Gerald Grohmann: "Der Nachholeffekt sollte 2022 verstärkt einsetzen." Gegenüber dem Vorquartal legen alle Kennzahlen zu. Wichtig ist der positive Gewinn: Im Gesamtjahr 2020 stand eine operative schwarze Null. In Q1 ist das EBIT mit 3,6 Mio. Euro klar positiv. "Ich bin froh, dass zum Schluss jetzt dieses Plus steht. Wenn auch nur leicht, aber doch klar." Die sowieso schon hohe Liquiditätsposition wurde noch weiter gesteigert auf 326 Mio. Euro. Nun könnten Investitionen anstehen. Wo schaut SBO sich um? "Vielleicht auch mehr einen Schritt in Richtung Ölproduktion gehen?" Was für ein Jahr könnte 2021 werden?


Besprochene Instrumente

SCHOELLER-BLECKMANN AG

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.