Letzter PreisDiff. % Diff. abs.ISINDatum, ZeitMPQ
5,3500+0,38 %+0,0200AT000082110303.08.2020, 17:35:17D

Quelle: APA-Meldungen und Wiener Börse News der letzten 4 Wochen

Auf dieser Seite werden jene Ad-Hoc-Mitteilungen angezeigt, die vom OAM Issuer Info Center (IIC) der OeKB (issuerinfo.oekb.at) übermittelt wurden.

Herr  Dr. Andreas Brandstetter, Uniqa Versicherungen AG
22.05.2020, 10:15:42
UNIQA wegen Covid-19 mit 13 Mio. Euro Verlust in Q1/2020 - 37,5 Mio. Euro an Covid-Rückstellungen

Herr Dr. Andreas Brandstetter (CEO) im Gespräch mit Peter Heinrich

Aufgrund der Coronakrise verzeichnet die UNIQA Insurance Group erstmals seit der Eurokrise ein negatives Quartalsergebnis. Das Konzernergebnis ging von 32,2 Mio. auf -13,2 Mio. Euro zurück. CEO Andreas Brandstetter: "Wir haben bereits erste Einflüsse im Bereich der Schadensleistungen. Größtenteils für Deckungen im Bereich von Betriebsunterbrechungen und Ausfall von Veranstaltungen." Zwei weitere Effekte für das negative Ergebnis des ersten Quartals 2020 liegen im Rückgang der Kapitalerträge und im Anstieg der Kosten. Die Kapitalveranlagungen gingen im Vergleich zu Q1/2019 um 12 % zurück. Aufgrund der hohen Unsicherheiten in Bezug auf die wirtschaftlichen Spätfolgen durch COVID-19, fällt die Prognose für 2020 schwer: "Es ist möglich, dass wir für das gesamte Jahr 2020 ein negatives Ergebnis abliefern werden."


Besprochene Instrumente

UNIQA INSURANCE GROUP AG
Im Börsenradio auf wienerborse.at 24/7 am Puls des Kapitalmarktes
Börsenradio-Mikrofon

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.