Letzter PreisDiff. % Diff. abs.ISINDatum, ZeitMPQ
12,8400-0,93 %-0,1200AT000060630606.10.2022, 17:35:11D

Quelle: APA-Meldungen und Wiener Börse News der letzten 4 Wochen

Auf dieser Seite werden jene Ad-Hoc-Mitteilungen angezeigt, die vom OAM Issuer Info Center (IIC) der OeKB (issuerinfo.oekb.at) übermittelt wurden.
Unternehmen des Vienna MTF/direct market sind nicht verpflichtet ihre Meldungen an das OAM Issuer Info Center (IIC) der OeKB zu übermitteln.

Herr Mag. Bernd Maurer, Raiffeisen Research der Raiffeisen Bank Internatio
22.08.2022, 12:06:11
Bernd Maurer (Raiffeisen Research): "Aufwertung des US-Dollar tut dem Markt gut" - Profiteure: Luftfahrt und Telekommunikation

Herr Mag. Bernd Maurer (Head of Company Research) im Gespräch mit Peter Heinrich

Die Sommerrallye brachte dem DAX eine 13-prozentige Markterholung. Auch der österreichische Markt hat sich erholt. Dabei zeigen Finanzwerte und zyklische Unternehmen die stärksten Bewegungen, darunter befinden sich die Raiffeisenbank International und Wienerberger. "Die Aufwertung des US-Dollar tut dem österreichischen Markt gut", so Bernd Maurer von Raiffeisen Research. Die Q2-Ergebnisse der Öl- und Gas- sowie Energieunternehmen sind in aller Munde: OMV verdoppelte den Umsatz und SBO hat den Gewinn sogar verachtfacht. Das Reiseaufkommen in Europa ist zwischen Februar und Mitte Juli um 19 % gestiegen. Das bestätigt auch Robert Machtlinger von der FACC im Interview vom 17. August. Die Telekom Austria hat zum wiederholten Male ein starkes Ergebnis eingefahren. "Gut wie immer! Die anhaltende Digitalisierungswelle hat die Nachfrage des gesamten Sektors verbessert."


Besprochene Instrumente

OMV AG
WIENERBERGER AG
TELEKOM AUSTRIA AG
SCHOELLER-BLECKMANN AG
RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG
FACC AG

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.