Letzter PreisDiff. % Diff. abs.ISINDatum, ZeitMPQ
24,0100+0,17 %+0,0400AT000060630618.04.2019, 17:33:07D

Auf dieser Seite werden jene Ad-Hoc-Mitteilungen angezeigt, die vom OAM Issuer Info Center (IIC) der OeKB (issuerinfo.oekb.at) übermittelt wurden.

Eine Sentiment-Analyse ist verfügbar, wenn es zu dieser Aktie innerhalb der letzten 15 Tage zumindest eine Meldung gab.
Quelle: Sentifi

Herr Mag. Martin Grüll, RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG
06.02.2019, 16:37:51
RBI steigert Gewinn und hebt Dividende deutlich an - CFO Grüll: "Die Stimmung ist ausgezeichnet"

Herr Mag. Martin Grüll (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.

Anders als viele europäische Banken konnte die Raiffeisen Bank International AG im Geschäftsjahr 2018 ihren Gewinn deutlich steigern: +14 % auf 1,3 Mrd. Euro. CFO Martin Grüll: "Dafür gibt es zwei Gründe: der eine ist, wir wachsen wieder. Sowohl im Kreditwachstum als auch im Zinsüberschuss. Der zweite Grund ist die hervorragende Entwicklung im Risikobereich." Und das, obwohl es negative Sondereffekte gab: aus dem Verkauf des Polen Geschäfts und aus der Bilanzierung. Angekündigt sind jedoch höhere Kosten für 2019. Die endgültigen Zahlen kommen erst im März, Martin Grüll zeigt sich aber schon jetzt zuversichtlich: "Die Stimmung ist ausgezeichnet."


Besprochene Instrumente

RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG
Im Börsenradio auf wienerborse.at 24/7 am Puls des Kapitalmarktes
Börsenradio-Mikrofon

Die Interviews wurden von Börsenradio.at geführt und hier in einer Prime-Variante zur Verfügung gestellt.