We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using this website, you agree to this use. More information Close
APA News

US-Anleihen im Späthandel uneinheitlich

02/09/2018, 21:56:00

Anleihen mit kürzeren Laufzeiten legen zu, längerlaufende Titel verringern ihre Verluste

US-Staatsanleihen haben sich am Freitag uneinheitlich entwickelt. Nach einem allgemein leicht schwächeren Start legten die Bonds mit kürzerer Laufzeiten zu. Die länger laufenden Anleihen verringerten ihre Verluste.

Zweijährige Anleihen stiegen um 3/32 Punkte auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,06 Prozent. Fünfjährige Papiere gewannen 2/32 Punkte auf 99 9/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,52 Prozent.

Richtungweisende zehnjährige Staatsanleihen verloren 2/32 Punkte auf 99 8/32 Punkte und rentierten mit 2,84 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben um 10/32 Punkte auf 97 8/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 3,14 Prozent.

(Schluss) mik


Disclaimer

Wiener Börse AG does not assume any liability for the contents of this webpage.
© 2018 Wiener Börse AG
Source: APA, only available in German


More News

News overview